Rollenspiel und Zeitbegrenzung

Auf Clockworker bei Grou.ps findet gerade eine Expedition per Luftschiff statt (Rollenspiel). Der Initiator der Expedition, mein guter Freund und Mit-Zeppelinenthusiast Luftschiffharry, hat mich sogar zum Kommodore der Expedition ernannt.

Hat mich natürlich sehr gefreut, dass ich gleich so eine prominente Rolle bekommen habe, nur konnte und kann ich mich nicht wirklich darum kümmern, da ich momentan und in den nächsten Monaten jemanden besonderen habe, um den ich mich kümmern muss: Meinen Sohn, heute seit 11 Tagen bei uns.

Allerdings kann ich jedem meiner Leser empfehlen, mal bei der Clockworker-Gruppe vorbei zu schauen und sich anzumelden. Da geht ganz schön was ab. Ist denke ich, eine der aktivsten deutschen Steampunk-Seiten im Netz.

Ich werde natürlich weiter versuchen, meine beiden Blogs aktuell zu halten. Es gibt weiterhin viel zu berichten und in der deutschen Szene tut sich auch so einiges, kommt mir zumindest so vor. Auf jeden Fall sind in letzter Zeit erstaunlich viele Zeppelin-Paraphrenalia zu haben gewesen (*freu*), wie z.B. eine ganz wunderbare Krawattennadel, die ich jetzt mein Eigen nenne.

OK, ich widme mich jetzt wieder meiner Familie und verlasse den Blog mit einem sexy Dieselpunk-Bild:

Ace of Spades by rblokker