Atlantropa – Technokratischer Dieselpunk

Atlantropa war ein bereits vollständig durchgeplantes Bauprojekt, bei dem der Begriff „monumental“ schwer untertrieben ist. Man hätte wahrscheinlich Teile der Anlagen und die Effekte tatsächlich aus dem Weltraum gesehen.

Letztendlich ging es darum, aus Afrika und Europa einen neuen Kontinent zu machen. Klingt wahnwitzig, ich weiß. Auf dem Reissbrett war alles schon fertig.

Hier Teil 1 einer Dokumentation:


2 Responses to Atlantropa – Technokratischer Dieselpunk

  1. Pingback:“Atlantropa” – Dokumentation über das monumentale Staudamm-Projekt in der Straße von Gibraltar | PolkaRobot

  2. Pingback:Das Atlantropa-Projekt » Dieselpunk