Goggles auf dem Hut ist ein Faux Pas

Mir ist da gerade etwas zugespielt worden, das mir aus der Seele spricht. Bisweilen sieht man ja Steampunks mit Fliegerbrillen, sprich Goggles, auf den diversen Hüten.

Da bekomme ich als Zeppelinenthusiast immer spontan Migräne. Es macht überhaupt keinen Sinn, Goggles um einen Zylinder herum zu tragen, bei einer Melone geht es ja noch, aber das sind keine Kopfbedeckungen für Luftschiffer.

Warum? Die Leute von Tampa Steampunk können das sehr gut ausführen, und da ich faul bin, hier die Darstellung:

Keine Goggles auf dem Hut!

So, damit ist das der Faktenlage entsprechend geklärt, allerdings wird es dem Trend kaum ein Ende bereiten. Zumindest habe ich meine Position innerhalb dieser Facette unserer Subkultur dargestellt.