Bericht aus London

Mein Freund Kai-Uwe Hasselschmidt war kürzlich in London unterwegs und so freundlich, mir ein paar seiner Eindrücke in photographischer Form zur Veröffentlichung zu überlassen. Genauer gesagt handelt es sich bei den hier gezeigten Bildern um Teile eines der Maschinenräume der Tower Bridge und um das Sherlock Holmes Museum.

Wie gut, wenn man Freunde hat, die einen mit Infos für Blogartikel versorgen. Außerdem habe ich jetzt einen Punkt mehr auf der Liste der Dinge, die ich mir bei meinem nächtsen Besuch in London ansehen möchte. Vorrausgesetzt natürlich, der Besuch ist nicht wieder geschäftlich mit sehr engem Terminplan.