Lies of the Machine – Steampowered Metal aus Ungarn

Oha, im Zuge der Steampunk Hands around the World Initiative bin ich auf Lies of the Machine gestoßen. Laut eigener Aussage sind sie Steampowered Metal und ihr Sound erinnert mich an die schnelleren Stücke von Ghostfire.
Was mich besonders freut: Die Damen und Herren sind, wie in der Überschrift schon herausgestellt, aus Ungarn. Mit dem Land verbindet mich eine genetische Beziehung, aber leider war ich bis jetzt noch nicht dort.

Ich muss mit denen mal Kontakt aufnehmen, vielleicht wird da ein Interview draus (das kommt dann aber wahrscheinlich auf den englischen Blog).
Hier das Video ihrer ersten Single:

Zugegeben, das Englisch ist holprig und der Akzent des Sängers ausgeprägt, aber: Finde ich sehr charmant!

LiesOfTheMachine

Und hier ein paar Links:

Lies of the Machine auf Facebook

Lies to the Machine auf ReverbNation


2 Responses to Lies of the Machine – Steampowered Metal aus Ungarn

  1. How dare thee question the sophistication of my English! Outrageous! :D:D:D
    By the way, thanks for the feature, greetz from Hungary! 😉