• Tag Archives Anime
  • Impressionen vom Japantag 2017 in Düsseldorf

    Gestern fand erneut (und leider natürlich nur einmal im Jahr) der Japantag in Düsseldorf statt und ich war natürlich auch da. Ich kann mir das ja schließlich nicht entgehen lassen, wenn ich schon in der Nähe wohne und fast ebenso lange Anime-Fan bin wie Rollenspieler und Japan auch aus anderen Gründen verbunden bin.

    Es war wirklich die Hölle los, wie man auch auf den Bildern unten zum Teil sehen kann (wenn ich die Meute fotographiert habe) und es gab viel zu sehen:

    Stände, Cosplayer, Budo, ein Samurai-Lager und noch mehr. Außer den Anime/Manga/Spiele-Cosplayern war auch ein Stormtrooper unter den Gästen (mindestens einer), eine Ghostbuster-Lady und natürlich die allgegenwärtigen Steampunks (was mir allmählich wirklich etwas auf die Nerven geht).

    Zufälliger Weise habe ich auch noch eine meiner Schülerinnen getroffen (Muahahaha), und zwar in der Schlange für den Bubbletea bei Sphere Bay, ein Manga-Teehaus, das ich rundweg empfehlen kann, und wie ich kürzlich twitterte:

    Sitze in einer Manga-Teestube, höre den OST von Ghost in the Shell (Anime) und bin im Netz. Was bin ich heute

    Also: Wenn euch in Düsseldorf nach Bubbletea und/oder Macha-Latte ist: Unbedingt vorbeischauen. Der Laden ist jeden Besuch wert.

    Und hier jetzt noch ein paar Eindrücke vom Japantag (Vorsicht! Große Bilder!):