• Tag Archives Grotesque Absinth-Bar
  • Lärm, Dekadenz, Luftschiffpiraten – Steampunk Photoshoot in der Grotesque Absinth Bar

    Ihr wisst ja, wie das ist: Unholde treibt es ja immer an den Ort ihrer Untaten zurück und deshalb wahr ein ganzer Dampfkessel voller Steampunks mal wieder in der hervorragenden Grotesque Absinth Bar in Aachen zu Gange. Diesmal war es aber keine Lesung, sondern ein Photoshoot.

    Wir hatten jede Menge Spaß, wie man an diesem Bild sieht: Lasziv drapierte Damen im Vordergrund, direkt dahinter Menschen, die aus Flachmännern trinken… Unzucht… Sittenverfall… Friesische Luftschiffpiraten und Aetheragenten!

    20151212_152419

    Außerdem hatten wir Gelegenheit für eine klitzekleine Life-Rollenspielszene, während wir Pläne über der Eis & Dampf Europakarte schmiedeten und Gelegenheit für allerlei Zweideutigkeiten in der Konversation hatten. Mit anderen Worten: Noch mehr Unzucht und Sittenverfall. Es wird wirklich Zeit, das Cthulhu aufwacht und aufräumt. So kann das ja nicht weiter gehen.

    Hier sind noch ein paar weitere Bilder vom Photoshoot (also Bilder die ich gemacht habe, während Bilder gemacht wurden, ein Meta-Photoshoot sozusagen). Die richtigen Bilder kommen dann später an anderere Stelle raus:

    Und nochmal vielen herzlichen Dank an das Team der Grotesque Absinth-Bar! Also, wenn ihr in Aachen seit, schaut da rein, der Besuch lohnt sich, wie ich an anderer Stelle hier im Blog auch schon mal gesagt habe. Hier übrigens ein sehr Stilvoller Flyer mit Informationen:

    20151212_161516

    20151212_161532

    This gallery contains 28 photographs in all as  20151212_152249 photograph etc.

  • Non-Euclidean Æthercast – Lesung Eis & Dampf in der Grotesque Absinth-Bar

    Jetzt geht das aber mit den deutschen Podcasts hier Schlag auf Schlag. Nachdem ich neulich schon bei tom Daut und Arkam Insiders mithören durfte, geht die Podcast diesmal in die Welt von Eis & Dampf, und da bin ich ja aus verschiedenen Gründen mitten drin und nicht nur dabei.
    Bilder von Lesung und Location gint es weiter unten, hier erst mal der Mitschnitt:

    Und noch was zur Location: Für alle, die stilvolles Ambiente und erstaunlich günstige Preise lieben, geht in die Grotesque Absinth-Bar, wenn ihr könnt! Eindrücke könnt ihr schon mal hier sammeln:

    Die Grotesque Absinth-Bar

    So gut fand ich schon lange keine Location mehr!
    Und hier noch ein paar wenige visuelle Eindrücke von der Lesung und der Bar meinerseits: